Weihnachtstradition im Erzgebirge: Ein unvergessliches Erlebnis

Direktbuchung beim Vermieter = Bestpreisgarantie

Wenn die winterliche Luft von warmen Lichtern und dem süßen Duft von Lebkuchen erfüllt ist, wird Annaberg-Buchholz im Erzgebirge zu einem wahren Wunderland der Weihnachtstradition. Diese charmante Stadt, eingebettet inmitten der malerischen Hügel des Erzgebirges, ist berühmt für ihre reiche Geschichte des Bergbaus und ihre einzigartige Handwerkskunst. Während der Festtage öffnet Annaberg-Buchholz ihre Türen für Besucher, um sie in die magische Welt der erzgebirgischen Weihnachtsbräuche und Traditionen eintauchen zu lassen.

Die Weihnachtszeit in Annaberg-Buchholz wird von einer Vielzahl an festlichen Aktivitäten und Veranstaltungen geprägt, die die Besucher in eine Zeit zurückversetzen, in der Tradition und Gemeinschaft im Mittelpunkt standen. Ein absolutes Muss ist der Besuch des Annaberger Weihnachtsmarktes, der zu den ältesten und traditionsreichsten in der Region zählt. Hier können Besucher in die faszinierende Welt des erzgebirgischen Handwerks eintauchen und handgeschnitzte Holzfiguren, kunstvoll gearbeitete Schwibbögen und traditionelle Pyramiden bewundern. Die festliche Atmosphäre wird von weihnachtlicher Musik begleitet, während Besucher lokale Köstlichkeiten wie Stollen, Pfefferkuchen und Glühwein genießen können.

Ein weiteres Highlight in Annaberg-Buchholz ist die jährliche Bergparade, bei der die Bergleute stolz ihre traditionellen Trachten tragen und geschmückte Bergmannskronen hochhalten, während sie durch die historischen Straßen der Stadt ziehen. Die Parade ist ein bewegendes Zeugnis der tiefsitzenden Bergbaugeschichte des Erzgebirges und ein Symbol für den Zusammenhalt und die Stärke der Gemeinschaft.

Für Besucher, die noch tiefer in die Geschichte eintauchen möchten, ist ein Besuch des Erzgebirgsmuseums ein absolutes Muss. Hier können sie die faszinierende Geschichte des Bergbaus und der Handwerkskunst im Erzgebirge entdecken und verstehen, wie diese Traditionen bis heute die Identität und Kultur der Region prägen.

Die Weihnachtstradition in Annaberg-Buchholz ist eine Reise in die Vergangenheit, die Besucher mit ihrer Herzlichkeit und Authentizität verzaubert. Sie bietet die Möglichkeit, in die einzigartige Kultur des Erzgebirges einzutauchen und die tiefe Verbundenheit der Menschen mit ihrer Geschichte zu spüren. Ein Besuch in dieser malerischen Stadt während der Festtage verspricht nicht nur festliche Freude, sondern auch eine Reise durch die lebendige Geschichte des Erzgebirges.

Tipps für Weihnachtsmärkte im Erzgebirge in 2023

01.12.-23.12. Annaberg-Buchholz: Annaberger Weihnachtsmarkt
01.12.-07.01. Kurort Oberwiesenthal: Wiesenthaler Advent und Neujahrsmarkt
08.12.-17.12. Schwarzenberg: Schwarzenberger Weihnachtsmarkt
28.11.-22.12. Freiberg: Freiberger Christmarkt
01.12.-23.12. Schneeberg: Schneeberger Weihnachtsmarkt
01.12.-23.12. Kurort Seiffen: Seiffener Weihnacht

Weihnachtsprogramm in Annaberg-Buchholz

Inserate

Meine Inserate

Login